Landeskoordination Thüringen

Archiv »Landestreffen« 

03. März 2020

6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

  •  6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

    6. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen (Foto: Thomas Müller)

Unter dem Motto »Diskriminierung erkennen und entgegentreten« fand das diesjährige Thüringer Landestreffen von »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage« in der EJBW in Weimar statt. Schon zum sechsten Mal kamen aktive Kinder und Jugendliche sowie Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen aus ganz Thüringen, die sich gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit an ihren Schulen engagieren und ein deutliches Zeichen gegen Diskriminierung und für ein vielfältiges Miteinander setzen wollen, zusammen. Anlässlich der Befreiung der Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau und Buchenwald vor 75 Jahren fand unter dem Motto »Nie wieder Holocaust!« eine interaktive Gedenkveranstaltung statt sowie verschiedene Workshops zu den Themen Vorurteile, Diskriminierung und Ausgrenzung.

Insgesamt nahmen 159 Personen am Landestreffen teil. Vielen Dank an alle, die dabei waren, sowie an alle, die den Tag mit uns gestaltet haben!

09. April 2019

5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

  • 5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

    5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

  • 5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

    5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

  • 5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

    5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

  • 5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

    5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

  • 5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

    5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

  • 5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

    5. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

Das 5. Thüringer Landestreffen von »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage« fand am 9. April 2019 in Weimar statt. Schüler*innen und Pädagog*innen aus dem gesamten Thüringer Courage-Netzwerk und interessierten Schulen waren eingeladen, sich bei der diesjährigen Veranstaltung mit der EJBW-Leitfrage: »Was stärkt und was gefährdet Demokratie?« zu beschäftigen. In Workshops und einem interaktiven Stationenpark setzten sich die Teilnehmenden mit Themen wie der Gleichberechtigung von Frauen oder dem Jungsein in der DDR auseinander. Ein Monat vor der Europawahl haben sich die Teilnehmer*innen damit beschäftigt, was Demokratie für sie ist, dabei ist ein tolles Video entstanden.
Insgesamt nahmen 185 Personen an der Veranstaltung teil oder wirkten an ihr mit. Wir freuen uns über so viel Engagement im Thüringer Courage-Netzwerk und freuen uns bereits aufs nächste Jahr!

24. April 2018

4. Landestreffen von SoR–SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

  • 4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

    4. Landestreffen von SoR-SmC in Thüringen

Das 4. Landestreffen von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Thüringen war mit ca. 140 Teilnehmenden ein voller Erfolg. Unter dem Thema »Wie wollen wir leben? Geschichte – Gegenwart – Zukunftsvisionen« bildeten sich die Schüler*innen in 14 verschiedenen Workshops weiter. Genau 30 Thüringer Schulen nutzen die Gelegenheit zur Vernetzung und Weiterbildung. Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal!

08. November 2016

3. Landestreffen des Thüringer Courage-Netzwerkes

  • SOR

    SOR

  • Auftakt

    Auftakt

  • Theaterstück der Bergschule Heiligenstadt

    Theaterstück der Bergschule Heiligenstadt

  • Mit bedruckten Schirmen zur Abschlussaktion

    Mit bedruckten Schirmen zur Abschlussaktion

Leider ist es schon wieder vorbei unser 3. Landestreffen. Wir blicken zurück auf einen bunten Tag, bei dem unter dem diesjährigen Motto »Grenzen im Kopf?« Schüler* innen, Pädagog*innen und unsere Kooperationspartner*innen vielfältige Workshopangebote nutzten. Fast 30 Schulen waren in diesem Jahr dabei um gemeinsam zu argumentieren, zu performen und sich auszuprobieren.

26. Oktober 2015

2. Landestreffen aller Courage-Schulen

  • 2. Landestreffen SoR - SmC Thüringen

    2. Landestreffen SoR - SmC Thüringen

  • hier wird weggeschaut

    hier wird weggeschaut

  • Mit bunten Farben gegen braune Parolen

    Mit bunten Farben gegen braune Parolen

  • Luftballon-Aktion zum Hinschauen

    Luftballon-Aktion zum Hinschauen

26. – 27. Oktober 2015

Zum zweiten Mal trafen sich Vertreter*innen aus den Thüringer Courage-Schulen sowie interessierten Schulen in der EJBW. Ca.170 Teilnehmende und Mitwirkende kamen zum Landestreffen mit dem Titel »Hingucken statt Wegschauen«. Der bunte Vormittag und spannende Workshops am Nachmittag luden zum Mitmachen und Diskutieren ein. Schulen präsentierten Projektergebnisse. Die Teilnehmer*innen konnten sich von vielfältigen Angeboten für die eigene Projektarbeit inspirieren lassen.

25. November 2014

1. Landestreffen aller Courage-Schulen

  • 1. Landestreffen 2014

    1. Landestreffen 2014

  • 1. Landestreffen 2014

    1. Landestreffen 2014

  • 1. Landestreffen 2014

    1. Landestreffen 2014

  • 1. Landestreffen 2014

    1. Landestreffen 2014

  • 1. Landestreffen 2014

    1. Landestreffen 2014

  • 1. Landestreffen 2014

    1. Landestreffen 2014

25. – 26. November 2014

Das Landestreffen mit dem Titel »Vielfalt statt Einfalt« in der EJBW fand großen Zuspruch. Ca. 130 Personen nahmen daran teil. In zahlreichen Workshops konnten die Vertreter*innen aus 24 Thüringer Schulen inhaltliche und methodische Ideen für die Projektarbeit in den eigenen Schulen sammeln. Kooperationspartner*innen stellten auf dem Markt der Möglichkeiten weitere Angebote für die Schulen vor. Durch die landesweite Vernetzung und die inhaltlichen Angebote erlebten die Teilnehmenden eine Stärkung ihrer eigenen Aktivitäten vor Ort.