Landeskoordination Thüringen

Aktuelles aus dem Thüringer Courage-Netzwerk

Über laufende Veranstaltungen und Projekte im Thüringer »SoR-SmC«-Netzwerk könnt ihr euch auch auf unserer Facebook-Seite informieren.

Online-Fortbildung: »Stories that Move – Online Toolbox gegen Diskriminierung«

Am 09. Dezember 2020 (15-19 Uhr) sind alle interessierten Pädagog*innen herzlich eingeladen, an der Online-Fortbildung zur Auseinandersetzung mit Bildungsmaterial zu Vielfalt und Diskriminierung teilzunehmen.
Eine Kooperation mit dem Anne Frank Zentrum Berlin
Ausschreibung und Anmeldungsformular

Rechtsextreme Zeichen und Symbole

Die Präsentation zu rechtsextremen Zeichen und Symbolen, die Frau Dr. Möhring zum diesjährigen Landestreffen vorgestellt hat, stellen wir hier zur Verfügung. Die Präsentation darf gerne genutzt werden, um an Schulen über rechtsextreme Zeichen und Symbole aufzuklären und ins Gespräch zu kommen. Vielen Dank an Dr. Kerstin Möhring!
Hier geht’s zur Präsentation

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage wird 25!

Vor 25 Jahren ist auch in Thüringen die erste Schule dem Courage-Netzwerk beigetreten. Da der geplante Festakt zum Jubiläum verschoben werden muss, feiert SoR-SmC digital unter #schulemitcourage25.
Weitere Informationen

57. Titelverleihung

Wir begrüßen die Staatliche Regelschule Breitungen als 57. Mitglied im Thüringer Courage-Netzwerk. Am 25. Mai 2020 erhielt die Schule den Titel »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«.
Weitere Informationen

3. Durchgang von »Mut zum Handeln«

Das Fortbildungsangebot für Thüringer Courage-Schulen »Mut zum Handeln – Konfliktkultur in meiner Schule« geht in die Dritte Runde. Von Herbst 2020 bis Herbst 2021 kommen Schüler*innen und Pädagog*innen zusammen, um sich gemeinsam zu dem Thema Konflikte und Konfliktbewältigung im Schulkontext fortzubilden.

Feldatalschule Stadtlengsfeld zu Besuch in der EJBW

Vom 16. bis 18. November 2020 nimmt die Feldatalschule Stadtlengsfeld an einem Seminar in der EJBW zur Bedeutung Buchenwalds in Vergangenheit und Gegenwart teil.

Seminar: Aktivierung von Schülervertretungsarbeit

Das nächste Seminar für interessierte Schüler*innen und Pädagog*innen zur Aktivierung der Schülervertretungsarbeit findet vom 24. – 25. November 2020 in der EJBW in Weimar statt.
Alle Plätze sind bereits vergeben. Wir freuen uns über das große Interesse!

7. Landestreffen SoR-SmC in Thüringen

Das nächste Landestreffen mit Austausch, Workshops und Vernetzung der Thüringer Courage-Schulen sowie interessierten Schulen findet am 09. März 2021 online statt. Save the date!

Ausstellung zu Zwangsarbeit in der Nachbarschaft

Der Geschichts- und Forschungsverein Walpersberg e.V. hat die digitale Ausstellung „Nebenan: Zwangsarbeit“ zu Zwangsarbeit in der REIMAHG bei Kahla, Thüringen eröffnet.
Hier geht’s zur Ausstellung: www.nebenan-zwangsarbeit.de

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (kurz „SoR-SmC“ oder Courage-Netzwerk genannt) ist ein Projekt von und für Schüler*innen, die sich in ihrer Schule gegen Rassismus, Diskriminierung, Mobbing und Gewalt einsetzen und das Schulklima aktiv mitgestalten.

Damit sind wir Teil eines bundesweiten Projekts. In Thüringen gehören 57 Schulen und ihre Pat*innen sowie zahlreiche Kooperationspartner*innen zu dem Netzwerk.

Die Landeskoordination Thüringen unterstützt alle Thüringer Schulen auf dem Weg eine Courage-Schule zu werden, in der Nachhaltigen Projektarbeit an der Schule, organisiert Veranstaltungen, stellt Materialien und eine Wanderausstellung zur Verfügung.

Ihr sucht jemanden, der euch bei der Organisation und Durchführung von Courage-Aktionen an eurer Schule unterstützt oder möchtet weitere Informationen? Bei uns seid ihr richtig. Schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an, wir helfen euch gerne weiter! Fragt gerne nach und kommt mit uns ins Gespräch. Eure Fragen, Anregungen und Kritik sind immer willkommen.

Galerie

Downloads

Gefördert vom

Logos Ministerien